Baumann & Heising

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13

Der Anwalt informiert

Eigenbedarfskündigung

Wird zwischen Eigenbedarfskündigung und Auszug des Mieters eine andere Wohnung im Hause des Vermieters frei, so hat er diese Wohnung dem Mieter anzubieten.

Abgelegt in Miet- und Wohnungseigentumsrecht am 03.02.2011 weiterlesen...
 

Ehebedingte Zuwendungen

Was geschieht mit den ehebedingten Zuwendungen im Falle einer Scheidung bei der Berechnung des Zugewinns?

Abgelegt in Familien- und Erbrecht am 03.02.2011 weiterlesen...
 

Auffahrunfall durch Fahrstreifenwechsel

Nicht jeder Spurwechsel mit anschließendem Auffahrunfall eines nachfolgenden Fahrzeuges führt zur Haftung des vorausfahrenden Fahrzeuges.

Abgelegt in Straßenverkehrsrecht & Kfz-Schadensrecht am 03.02.2011 weiterlesen...
 

Anspruch auf Reparaturkosten bei Totalschaden

Der Geschädigte kann die Reparaturkosten verlangen, obwohl ein Totalschaden vorliegt.

Abgelegt in Straßenverkehrsrecht & Kfz-Schadensrecht am 03.02.2011 weiterlesen...
 

Verurteilung zur Zahlung eines Vorschusses zur Mängelbeseitigung – Anspruch auf Rückzahlung und Verjährung

Auch der Rückforderungsanspruch eines Auftragnehmers (Bauunternehmer) auf Rückzahlung des von ihm zuvor gezahlten Vorschusses für eine Mängelbeseitigung verjährt innerhalb der regelmäßigen Verjährungsfrist.

Abgelegt in Bau- und Architektenrecht am 04.01.2011 weiterlesen...
 

Rückforderung eines gezahlten Vorschusses für Mängelbeseitigung

Die Bemessung der angemessenen Verwendungsfrist ist einzelfallabhängig. Dabei ist beispielsweise auch die Erfahrung des Auftraggebers mit Mängelbeseitigungsarbeiten abzustellen und natürlich der Umfang der Mangelhaftigkeit des Werkes.

Abgelegt in Bau- und Architektenrecht am 04.01.2011 weiterlesen...
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13